Vulkane - Blog zur Website lydia-albersmann.de - Lydia Albersmann | Grafik | Pfedelogos | Textildesigns | Fotografie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kunst trifft Vulkan - Aufbau in Weißenseifen

Herausgegeben von in Kunstausstellungen ·
Tags: AusstellungEifelVulkaneKunstausstellungWeißenseifenKunstVulkan
Der Aufbau in Weißenseifen ist in vollem Gange und es verspricht eine sehr schöne Ausstellung zu werden. Die besondere Atmosphäre der Galerie am Pi gibt den Bildern und Skulpturen einen wunderschönen Rahmen und bringt die Werke der 12 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler toll zur Gelltung. Einige Werke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie kommen hier neu in die Ausstellung, sodass jeder neue Termin dieser Wanderausstellung immer wieder spannend ist - auch für uns teilnehmende Künstler selbst. Noch wird hier fleißig gearbeitet und am Konzept der Aufhängung gefeilt, doch spätestens zum Vernissage Termin am 22.10.2017 wird sich hier ein tolles Gesamtbild präsentieren.



Ein Blick hinter die Kulissen beim Aufbau


Wie immer fleißig und gut gelaunt: Alwine Schmiedkunz (li) und Lydia Schend (rechts im Bild)

Die Vernissage findet statt a,m:

22.10.2017
um 15:00 Uhr
Galerie am Pi im Kulturwerk Weißenseifen

Die Ausstellung bleibt bis zum 19. November 2017 im Kulturwerk Weißenseifen und kann Freitags bis Sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. (Eintritt frei.)

Teilnehmende Künstler: Jutta Schulte-Gräfen, Cornelia Lenartz, Trudy Wiebus, Manfred Etten, Bettina Even-Kiefer, Rolf Simmerer, Gisela Kannenberg, Alwine Schmiedkunz, Lydia Schend, Ralf Müller, Waltraud Mauer und Lydia Albersmann.


Ausstellung Kunst trifft Vulkan zieht nach Gerolstein

Herausgegeben von in Kunstausstellungen ·
Tags: AusstellungKunstAusstellungenGerolsteinVulkanVulkaneKunstausstellung
Nach den erfolgreichen Ausstellungen in Daun und Hillesheim zieht die Ausstellungsreihe jetzt weiter ins Naturkundemuseum Gerolstein.

Die Vernissage findet statt am:

13.07.2017
um 19:00 Uhr
im Naturkundemuseum Gerolstein

Da sich die Werke der Ausstellung Kunst trifft Vulkan optimal ins Thema des Naturkundemuseums passen, dürfen sich die Besucher auch hier wieder auf eine sehr interessante Ausstellung freuen.

Schon beim Aufbau ist es selbst für die ausstellenden Künstler immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Werke an den verschiedenen Ausstellungsorten wirken und wie sie miteinander, aber auch mit der Umgebung korrespondieren. Insofern lohnt es sich auch dann die Ausstellung zu besuchen, wenn man sie schon an einem anderen Ort gesehen hat – zumal auch immer mal wieder neue Bilder und Skulpturen hinzu kommen.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü