Webdesign Informationen und Beispiele zur Website-Gestaltung  Sämtliche Inhalte dieser Website (Texte, Grafiken & Videos) sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung der Inhalte / Bilder ohne gültige Nutzungslizenz bzw. ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Urheberin ist strafbar. © Lydia Albersmann & Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.  Eine Internetseite, und sei es nur eine kleine Website, wird heute auch von kleinen Unternehmen und Dienstleistern erwartet. Potenzielle Kunden nutzen gerne die Gelegenheit, sich vorab ganz unverbindlich im Internet über ein Unternehmen und seine Leistungen zu informieren. Und nicht selten entscheidet der erste Eindruck den die Homepage vermittelt darüber, ob der potentielle Kunde Kontakt zu Ihnen aufnimmt, oder noch einmal die Suchmaschine bemüht und weiter sucht. Dabei kommt es nicht unbedingt auf den Umfang der Internetpräsenz an. Wichtiger ist, dass die Website professionell wirkt und damit Vertrauen schafft. Getreu dem Motto “klein aber fein” vermittelt eine ansprechend gestaltete Homepage mit den wichtigsten Informationen meist einen besseren Eindruck, als eine nach Baukastenprinzip zusammengewürfelte Homepage mit vielen, eventuell noch unübersichtlich sortierten Unterseiten. Beispiele Webdesign Das Beispiel der Website “Tierheilpraxis Monika Wischang” zeigt eine Webseite, auf der sich die Tierheilpraktikerin kurz vorstellt, und über Ihre Leistungen informiert. Zusätzlich zur Website (Homepage) wurde ein Blog eingerichtet, in dem die Tierheilpraktikerin selbst News und Bilder veröffentlicht. Da in den Praxisräume der Tierheilpraxis die Farben Flieder und Hellgrün vorherrschen, wurden auch das Logo und die Website in diesen Farben gestaltet, damit der gesamte Auftritt harmonisch aufeinander abgestimmt ist. Die Einhaltung des “Corporate Design” sprich des gesamten, einheitlichen Erscheinungsbildes eines Unternehmens, erhöht erwiesenermaßen den Wiedererkennungswert. Und was uns bekannt, (man könnte auch sagen “vertraut”) vorkommt, dem Vertrauen wir - oft unbewusst - eher, als gänzlich Unbekanntem. Dieser langfristige Effekt der Werbung, den Experten meist als wichtiger erachten als die kurzfristigen Effekte und Erfolge einer Werbekampagne, sollte nicht unterschätzt werden. Wird das einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens konsequent umgesetzt, (in Ihrer Werbung, Anzeigenwerbung, Flyer, Visitenkarten, Fahrzeugbeschriftung, usw.), speichert es sich im Unterbewusstsein des Betrachters ab. Je häufiger es der Betrachter (meist unbewusst) wahrnimmt, desto effektiver speichert es sich im Hinterkopf ab. Sucht der Betrachter dann eines Tages nach einem Dienstleister oder Vertreter Ihrer Branche, fällt die Entscheidung (ebenfalls oft unbewusst) zu Gunsten des Anbieters aus, der einem irgendwie bekannt vorkommt. Was uns vertraut erscheint, dem schenken wir eher unser Vertrauen - selbst dann, wenn wir gar nicht genau definieren können, warum es uns so vertraut vorkommt.     Im Beispiel der Website immopartner-duesseldorf.de, hier rechts im Bild, sehen Sie eine etwas umfangreichere Website, in die unter anderem auch dynamische Objektdatenbanken, sowie ein Blog mit jeweils aktuellen Immobiliengesuchen eingebunden wurde. Die zusätzliche Einbindung eines Blogs in eine Internetpräsenz eröffnet vielfältige Möglichkeiten und bietet sich an, wenn Sie beispielsweise neben der statischen Website, die alle wichtigen Informationen zu Ihrem Unternehmen enthält, die Möglichkeit nutzen möchten mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, Fotos von aktuellen Projekten ins Netz zu stellen und Ihre Kunden stets über neue Angebote informieren. Dazu bedarf es keiner Programmierkenntnisse, denn ist das Design Ihres Blogs einmal passend zu Ihrer Website gestaltet und in Ihren Internetauftritt integriert, können Sie über einen einfachen Texteditor Texte und Bilder online stellen - blitzschnell und kinderleicht. So können Sie beispielsweise als Handwerksbetrieb Ihren Kunden mit Vorher-Nachher Bildern von Ihren aktuellen Baustellen einen aussagekräftigen Einblick in Ihre Arbeit gewähren uvm. Beispiel einfache Website / Web-Visitenkarte:  Für Kleinunternehmer und Existenzgründer reicht oft schon eine kleine Internet- präsenz aus, auf der Sie sich kurz vorstellen, Ihr Leistungsangebot präsentieren und Ihre Kontaktdaten bereitstellen. In manchen Fällen genügt für den Anfang sogar schon eine einzelne Seite, als eine Art Web-Visitenkarte, wie hier links im Beispiel dargestellt. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Sie eine Fahrzeugbeschriftung, oder einen Aufkleber auf dem Auto haben, denn viele Menschen können sich eine eingängige Internetadresse oder einen Namen auf die Schnelle leichter einprägen, als eine Telefonnummer und finden Ihre Kontaktdaten über das Internet leicht wieder. Auf diese Weise können Sie kostengünstig Synergie-Effekte für Ihre Werbung schaffen und nutzen. Beispiel Website mit Flash-Animationen und Hintergrundbildern Diese Beispiel-Website zur Insel Norderney soll Ihnen weitere Möglichkeiten der Website-Gestaltung aufzeigen und erklärt einen Teil der vielfältigen Möglichkeiten, die ich bei der Gestaltung Ihrer Website umsetzen kann. Unabhängig davon, wie groß oder klein Ihr Internetauftritt werden soll - wichtig ist immer ein schlüssiges Konzept und eine ansprechende, professionelle Umsetzung Ihrer Website unter Berücksichtigung des einheitlichen Erscheinungsbildes. Sicher finden wir auch für Ihr Unternehmen eine passende, und auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung. Selbstverständlich biete ich Webdesign nicht nur für Pferdeseiten und Tierseiten an, sondern für alle Bereiche. Scheuen Sie sich nicht Kontakt aufzunehmen, gemeinsam finden wir sicher auch eine ideale Lösung für Ihren Internetauftritt. Weitere Informationen zum Webdesign und Printdesign finden Sie auch auf meiner Grafikwebsite www.ihr-grafikbuero.de. Webdesign Web-Visitenkarte Webdesign Immobilienbüro |  immopartner-düsseldorf.de Webdesign Beispielseite Norderney
Webdesign Tierheilpraxis